Search Results for:
dior



07
Cooling Hydration Sorbet Eye Gel von Dior Hydra Life Produkt
Mrz| Dior
Cooling Hydration Sorbet Eye Gel
Sleeping Beauty

Das ist eine Nachricht für alle Beauty-Virtuosen, deren Ideen immer ausgefallener werden, wenn es um das Wegzaubern von müden Augen geht. Was gibt es denn da so alles? Was ist schnell und effektiv? Da wäre zum Beispiel der Jaderoller. Zieht den kühlenden Stein über eure Augenpartie, das transportiert die Flüssigkeit ab, die sich während der Nach um eure Augen angesammelt hat. Oder was ist mit Eiswürfeln? Nein, die gehören nur in den Drink. Und außerdem ist das gefrorene Wasser viel zu kalt für die zarte Partie um eure Augen. Dann gibt es noch eine Tasse Brennnesseltee, aber die schmeckt nun wirklich nicht, und der Effekt lässt auf sich warten, und wir suchen hier ja nach einer Lösung in Sekundenschnelle. Die Königsklasse an schnell und effektiv ist in dieser Disziplin mit Sicherheit das Dior Hydra Life COOLING HYDRATION SORBET EYE GEL. Ein Augengel mit kühlendem Applikator für einen sofort wacheren Blick.

 

Dior Hydra Life Cooling Hydration Sorbet Eye Gel

 

 

Dior Hydra Life
Cooling Hydration Sorbet Eye Gel

 

 

Entzündungshemmendes Kornblumenwasser beruhigt die zarte Gesichtspartie und reizt die Augen nicht zusätzlich – was viele Augencremes bei müden Augen leider (ganz aus Versehen) tun. Zusätzlich wirkt es abschwellend, und da beschwert sich vermutlich keine von euch, oder? Mineralische Puder hellen den Bereich auf und lassen eure Augen erstrahlen. Das korrigiert schon mal die Augenringe, ganz ohne eine Extrarunde Schlaf. Wie günstig. Das berühmte Abyssinca-Öl pflegt dann ganz nebenbei noch Wimpern und Augenbrauen mit, stärkt sie und lässt sie kräftiger wachsen. Massiert einfach mit dem kühlenden Applikator euer Augenlid und den Teil unterhalb eurer Augen. Ist ein bisschen so, als würdet ihr euch mit der Insta Beauty App die Augenschatten wegretuschierten. Keine Angst, das ist eine ganz intuitive Geschichte, dafür müsst ihr wirklich nicht ausgeschlafen sein. Tatsache ist, dass eure Augen im Anschluss sofort größer, wacher und klarer wirken. Allerdings könnt ihr dann nicht mit der gigantischen Party von letzter Nacht angeben, das glaubt auch dann nämlich keiner mehr. Sorry.

 

08
Dior |  Feb
Der Glow Pro
Dior Lip Glow
Lip Glow von Dior

Keine Frage, es ist eine große Ehre, bei DIOR in der Front Row zu sitzen und die Fashionshow aus nächster Nähe zu genießen. Aber wir hier bei June finden es grundsätzlich Backstage noch viel aufregender. Schließlich werden dort die neusten Make-up-Techniken entwickelt, Trends geboren und Produkte verwendet, die es nur selten über den Laufsteg in die Außenwelt schaffen. Das führt dann dazu, dass wir immer wieder von den innovativsten Tools und Make-up-Produkten berichten konnten, aber außer Schwärmereien und einem „Du musst mir glauben“ blieb meist nichts. Aber nun ist es mal wieder soweit. Bitte setzt euch hin und fühlt euch frei, gleich vor Freude aufzuspringen: 10 neue DIOR Lip Glow, um genau zu sein „DIOR Addict Lip Glow Backstage Pros“ sind da und werden euer Lippenpflegeerlebnis auf ein neues Level heben. Das hört sich übertrieben an? Wartet, bis ihr diesen zartfärbenden Lipbalm erstmal selbst getestete habt. Dann werdet ihr einsehen müssen, dass das noch tief gestapelt war.

 

DIOR Lip Glow

 

Die „DIOR Addict Lip Glow Backstage Pros“ sind zartgetönte Lippenpflege. Diese DIOR Lip Glows sind so einfach in der Handhabung. Sie tönen eure Lippen in zarten, frischen Farben und sparen euch den Schritt der Lippenpflege. Ihr könnt sie unterwegs ganz ohne Spiegel auftragen und selber kontrollieren, wie stark ihr den Farbton haben wollt. Denn die erste Schicht gibt nur einen Hauch an Farbe. Aber wenn ihr mehrmals über eure Lippen fahrt, wird der Farbton intensiviert. Jedoch nie aufdringlich oder knallig.

Also sind die Lip Glows wie gemacht für alle unter euch, die ihre Lippen zwar betonen möchten, aber denen Natürlichkeit am wichtigsten ist. Durch die perfekt ausgewogene Mischung von Lippenpflege und Make-up müsst ihr euch nicht mehr für geschmeidige Lippen oder getönte Lippen entscheiden. Jetzt könnt beides auf einmal haben. Durch die „Color Reviver“-Technologie passt sich der DIOR Lip Glow eurem natürlichen Lippenrot an und wirkt dadurch niemals übertrieben oder angemalt. Und die enthaltene Mangobutter sorgt dafür, dass eure Lippen nicht mehr rau und spröde werden können. Das ist gerade im Winter eine große Erleichterung. Findet ihr nicht auch?

 

 

 

Dior
Lip Glow

 

Zehn neue Farben, zwei neue Glows

 

Die neuen Lip Glows bieten zehn verschiedene Pinktöne, die zu jedem Hautton passen. Auch zwei neue Finishes gibt es. Der „Matte Glow“ sorgt für noch mehr Natürlichkeit, aber nicht weniger Strahlen. Er betont die Lippen auf ganz dezente Art und Weise. Der Matte Glow färbt eure Lippen zart, und ihr werdet ihn nicht einmal spüren, so leicht ist er. Sein Finish ist seidig matt. Und mal ganz ehrlich, wie viele Lipbalms kennt ihr, die matt sind und gleichzeitig pflegen? Seht ihr! Das zweite Finish ist der „Holo Glow“. Er ist nicht stärker getönt, aber er zaubert deutlich mehr Glanz auf eure Lippen. Die irisierenden Pigmente reflektieren das Licht in alle Richtungen und sorgen so für ein bisschen Sparkle und Glam auf euren Lippen. Kleiner Profitipp: Perfekt, um eure Lippen voller wirken zu lassen. Das Finish wirkt fast glossy, liegt aber ganz angenehm auf den Lippen. Kein Verkleben, kein Verlaufen.

 

Wir sind immer noch am liebsten Backstage bei unseren Make-up-Artisten-Freunden. Wir schauen ihnen immer noch am liebsten dabei zu, wie sie schminken. Oder wir verschönern selber Gesichter. Es wird immer so sein, dass Backstage unser Happy Place ist, aber dank DIOR könnt ihr jetzt noch ein bisschen mehr von dem Zauber miterleben.

 

Für noch mehr Zauber findet ihr HIER noch weitere Artikel zu DIOR Produkten.

05
Apr| Dior
It’s time
to glow

So. jetzt wird nicht mehr länger gewartet – it is time to glow Girls, und zwar nicht zu knapp. Natürlich fällt es der Haut im Frühjahr nach Sonnenentzug und langem Winter nicht eben leicht zu leuchten, aber wir wären ja nicht June, wenn wir nicht alle Tricks für einen strahlenden frühsommerlichen und frischen Teint parat hätten. Beginnen wir mit dem Basiswissen: Woran liegt es denn, dass der Teint oft eher fahl und mitunter sogar – kein Witz – gräulich wirkt? Die Antwort sind Hautschüppchen, die eigentlich schon abgestorben auf der Oberfläche liegen, sich aber noch nicht so wirklich von euch trennen wollen. Klar, ist ja auch lustig mit euch. Leider müssen die aber erst runter, weil sonst weder der Teint leuchten kann, noch eure Haut überhaupt Pflege aufnehmen kann. Wenn die Hautschüppchen erstmal abgepeelt sind, können nämlich die Wirkstoffe in euren teuren Cremes wieder in eure Haut eindringen und die Wunder vollbringen, die ihr von ihnen beim Kauf erwartet habt. Wir empfehlen euch einen Peeling-Puder, gemeinsam mit Wasser löst er die abgestorbenen Hautschüppchen und macht den Weg frei für den Glanz, der sich darunter versteckt. Der „Hydra Life Time To Glow Ultra Fine Exfoliating Powder“ von DIOR (37€) fühlt sich an wie ganz zarter Sand am schönsten Strand der Welt und verströmt einen Duft, der einfach nur an Sauberkeit und Frische erinnert. Unsere Empfehlung: benebelt euer Gesicht mit einem Thermalwasser-Spray und gebt dann eine erbsengroße Menge Exfoliating Powder auf euer Gesicht. Massiert den Puder in kreisenden Bewegungen sanft auf eurer Gesichtshaut. Sobald er mit dem Thermalwasser in Berührung kommt, entwickelt sich ein sanfter Schaum. Im Anschluss mit Wasser abwaschen und wie gewohnt mit der Pflegeroutine fortfahren. Wiederholt dieses befreiende Free-Your-Glow-Spektakel zweimal in der Woche und ihr werdet sehen, eure Haut bedankt sich mit einem frischen Glow, der mit der Frühlingssonne um die Wette strahlt. Das wird euren Neidern gar nicht passen – die Armen.

Dior - Hydra Life
Exfoliating Powder

09
Dior |  Mrz
Junited
Colors

Auch wenn ihr es vor dem Fenster noch nicht so richtig erahnen könnt, der Frühling kommt in großen Schritten auf uns zu und mit ihm die Lust auf Sonne und Farben. Natürlich spiegelt sich das in der Make-up-Farbpalette wider. Rouge wird jetzt rosiger, fast schon pink. Was nicht zuletzt dem Shy-Blush-Trend geschuldet ist: eine Art Rouge so zu platzieren, dass es wirkt, als wäre euch etwas peinlich (als wenn ihr euch für irgendetwas schämen würdet….also wirklich). Zurück zum Frühling: Die Farben auf euren Augenlidern werden fröhlicher und reichen vom Knallblauen Lidstrich bis hin zu pinkem Lidschatten – absolut großartig, das stimmt uns alle direkt fröhlich. Aber wir wissen ja um die Tatsache, dass ihr nicht alle Blau, Grün und Pink in eurem Gesicht spazieren tragen wollt, also haben wir hier vier Nagellacknuancen für euch, die nicht nur hervorragend zu eurer Frühlingshaut passen, sondern auch jedes Mal für gute Laune sorgen, wenn ihr einen Blick auf eure schönen Hände riskiert. Die „Rouge Dior Vernis“ Nagellacke (25 €) aus dem Color Graduation Spring Look, den Creative und Image Director Peter Philips für das Haus DIOR entworfen hat, enthalten Perlmutt und sorgen somit für einen High-gloss-Effect. Im Nagellack selbst sind Harze enthalten, die ein Gel-Finish schaffen und im Zusammenspiel mit Polymeren nicht nur enorme Haltbarkeit, sondern auch einen besonders gleichmäßigen Look garantieren. Lackiert zwei Schichten eurer Lieblingsfarbe und gebt im Anschluss noch einen transparenten Top-Coat darüber. Der Farblack verbindet sich durch die enthaltenen Technopolimere zwar schon optimal mit der Nagelplatte, aber ein Top Coat versiegelt den Lack noch mehr. Kann ja nicht schaden, wenn er NOCH länger hält. Viel Spaß mit eurem ganz persönlichen Frühling.

Rouge Dior
Vernis