Immer mit der Eile. Abschminken braucht gar nicht so lang um trotzdem richtig gründlich zu sein.

Sich vor dem Schlafengehen nicht abzuschminken ist heute so Punk wie früher ein Haus in Berlin Mitte zu besetzen. Frauen schweigen es tot oder gestehen es ihrer Freundin wenn sie es „ich schwöre, es war nur einmal“ vergessen haben. Aber diese ewige Pflegeroutine mit Double Cleansing, Cleansing Brush, Cleansing Milk, Oil Cleansing, Serum, Tonic und Lotion und dann noch Creme, die Zeit wird einfach lieber anders genutzt. Einen Drink länger auf der Party, oder eben eine Folge Netflix früher im Bett. Dabei gibt es Abkürzungen wie es deutlich schneller geht. Weil Abschminken MUSS SEIN. Aber ab und wann mal einen Cheat Code zu verwenden um schneller in Level gemütlich zu sein, ist schon okay. Morgen dann aber wieder die volle Pflegeroutine. Versprochen? Eure Haut wird einfach gerne gestreichelt und gepflegt.

Alpha-H
Balancing Cleanser

Aloe Vera beruhigt die Haut während Hautöle Schmutz und selbst wasserfestes Make-Up entfernen. So wird die Haut in der Tiefe gereinigt und der PH-Wert wird wieder hergestellt. Hauteigene Öle werden nicht angegriffen und wenn ihr den Balancing Cleanser direkt mit einem feuchten Wattepad auftragt, könnt ihr euch das Eincremen im Anschluss sparen, denn er hinterlässt eine zarte, gepflegte Haut ohne zu fetten. Für besonders treues Make-up, das sich so gar nicht verabschieden möchte, einfach den Cleanser direkt mit den Fingern in kreisenden Bewegungen einmassieren.

 

Diptyque
Nourishing Cleansing Balm

Dieser Cleansing Balm erledigt die Arbeit während ihr etwas ganz anderes als Abschminken macht. Einfach als Gesichtsmaske aufgetragen löst sie das Make-Up und verfeinert das Hautbild. Ihr könnt sie direkt wieder abwischen, oder auch länger einwirken lassen. Das bleibt euch und eurem Lebensplan überlassen. Die wachsige Textur schmilzt direkt auf der Haut und hinterlässt ein frisches, sauberes Gefühl. Ihr könnt sie mit Wasser aufemulgieren, nur bitte nicht abwaschen. Einfach die Creme mit einem Kosmetiktuch abnehmen. Dann ist alles weg, was eure Haut belastet und alles, was sie braucht, hat sie sich aus der Creme stibitzt. Eincremen müsst ihr euch danach nicht mehr.

 

Givenchy
Clean to Sublime Serum

Das Cleansingserum lässt auf der Haut konzentrierte Pflege zurück und löst bis in die Tiefe alle Rückstände die der Tag so frech in eurem Gesicht platziert hat. In nur einem Schritt. Hautpflegeöle versorgen die Haut schon während der Reinigung. Die ultrafeine Textur entfernt selbst hartnäckige Make-Up Reste und peelt Hautschüppchen ab, die oft für einen fahlen Teint verantwortlich sind. Massiert das Serum in kreisenden Bewegungen ein und nehmt es mit einem Wattepad wieder ab. Was zurück bleibt ist ein ganz intensiver Glow, und eine frische Haut.

 

Chanel
Le Bi-Phase Visage

Shake it like a Polaroid Picture. Dieser Produkt ist Double Cleansing in nur einem Schritt, denn dieser Reiniger verbindet durch Schütteln seine 2-Phasen zu einer milden Emulsion. Die wässrige Phase entfernt Umweltschadstoffe und reinigt die Haut mit blauer Mikroalge gründlich ab. Die milchige Phase schützt und regeneriert die Haut. Selbst langhaltendes Make-Up wird in Sekundenschnelle restlos von der Haut gelöst. Die beiden Phasen versorgen die Haut schon optimal mit Feuchtigkeit und Pflege. Ihr tragt ihn einfach mit dem Wattepad auf, müsst nichts abwaschen und bereitet die Haut damit entweder auf die Pflege vor, oder könnt direkt ins Bett.

 

Korres-Milk
Proteines

Bah-Bäm, hier kommt Reinigung, Tonic und Augen Make-Up Entferner in Einem. Die vertragen sich auch allerbesten miteinander. Durch die Milchproteine wird die Haut nicht irritiert, sondern optimal mit Aminosäuren versorgt. Das ist besonders gut bei trockener und angestrengter Haut. Also falls ihr das Gefühl habt, dass eure Haut spannt und ihr alles zu viel wird, dann könnt ihr mit dieser Lotion ein Wattepad tränken, es vielleicht sogar kurz auf eure Augen oder Wangen legen und danach eure Haut von allem befreien. Über Nacht hat sie jetzt Pause.

 

Clinique
Take The Day Off Make-Up Remover Stick

Hier mal eine kleine Extrasparte in Sachen Abschminkfaulheit. Der unwiderrufliche und dramatische Make-Up Patzer. Hier geht's zwar nicht darum, dass ihr schnell ins Bett wollt, aber vielleicht einfach schnell irgendwo hinwollt, wo schon mit Red Carpet und Confettikanone auf euch gewartet wird. Aber jetzt nochmal alles abschminken, nur weil euer rechtes Auge total Gucci und das linke Auge total 80er Jahre Schminkkatastrophe aussieht. Help! Alles gut, mit dem Removerstick könnt ihr in nur 3,5 Sekunden das Make-Up partiell abnehmen und beim zweiten Schminkanlauf klappts dann mit Sicherheit. Ihr kennt das doch: Je schlimmer die Generalprobe, umso besser die Premiere.

 

 

Weitere Artikel und zum Thema Haut / Hautpflege findet ihr HIER.