Es passiert nicht alle Tage, dass Menschen durch Zufall ein Wundermittel entdecken. Aber uns hier in der June-Redaktion ist es tatsächlich passiert. Leider können wir uns nicht damit brüsten, das Wunderöl selbst entwickelt zu haben. Wir haben es lediglich aus Versehen zweckentfremdet und dadurch etwas entdeckt, was einem unserer absoluten Lieblingsprodukte ab jetzt noch eine weitere Pflegedimension verleiht.

Als wir vor Monaten – alle hier – damit begonnen haben das Gisou „Honey Infused Hair Oil“ in unsere strapazierten Haarlängen zu kneten, blieb immer ein bisschen Öl auf den Handflächen zurück. Geschulte Beautyredakteure, die wir sind, haben wir es intuitiv auf unseren Nägeln verteilt und nach zwei Wochen begannen diese zu wachsen und immer stärker zu werden. In einer Redaktionskonferenz haben wir dann darüber gesprochen, dass wir allesamt dieselbe Beobachtung gemacht haben. Neben der Tatsache, dass sich unsere Haarqualität deutlich verbesserte, haben selbst die aus dem June-Team, die bisher schwache Nägel hatten, die nie lang gewachsen sind und immer einrissen, bei sich auf einmal beobachtet, dass die Nägel nicht nur richtig lang, sondern auch richtig stark wuchsen.

 

 

Also beschlossen wir es an Freundinnen zu testen und haben diese angehalten, das Öl auch zu verwenden. Big Surprise: Wir bekamen von 90% aller Frauen dasselbe Ergebnis und dieselbe Beobachtung. Starke, lange Nägel innerhalb von wenigen Wochen bei täglicher Anwendung.

Aber woran kann das liegen? Das „Honey Infused Hair Oil“ basiert, wie der Name schon sagt, auf Honig. Und Honig ist neben seiner antiseptischen Wirkung auch reich an B-Vitaminen, Magnesium, Kalzium, Antioxidantien und reich an Feuchtigkeit. Alles Wirkstoffe, die den Nägeln mehr als gut tun, sie stärken und ihr Wachstum anregen.

 

 

Wirkt dann Honig alleine auch? Purer Honig wird euren Nägeln zumindest nicht schaden, aber das Haaröl enthält neben Honig auch Mandelöl, das ebenfalls als natürliches Mittel bei spröden und schwachen Nägeln gilt. Auch im „Honey Infused Hair Oil“ enthalten ist Kokosöl, das ist dafür bekannt, das Nagelwachstum zu beschleunigen.

 

 

Wir können euch nicht sagen, ob Negin Mirsalehi, Gründerin von Gisou und Entwicklerin des „Honey Infused Hair Oil“, das mit im Visier hatte, als sie das Öl entwickelt hat, aber wir können euch versprechen, dass es auf ganz natürliche Weise funktioniert. Für alle DIY-Fans unter euch: Ihr könnt selbstverständlich auch eine Nagelmaske zusammenmischen, die aus einem TL Honig, einem TL Kokos und eine TL Mandelöl besteht. Allerdings könnt ihr das nicht zwischendurch machen, und es dann unbemerkt auch in die Haare kneten. Wir, für unseren Teil, bleiben beim Haaröl. Denn wir finden – jetzt nochmal mehr- dass es jeden Cent wert ist.

 

Gisou
Honey Infused Hair Oil

 

 

 

HIER steht alles, was ihr über das“Honey Infused Hair Oil“ von Gisou wissen müßt.

 

 

 

Bildmaterial von Instagram | Negin Mirsalehi