Für die einen ist es der "Genie in a bottle", wir hier bei June schwören seit vielen Jahren auf ein "Spa in a Bottle“ und das aus einem ganz einfachen Grund, denn während beim Genie nach drei Wünschen die Show vorbei ist, lässt das "Eau de Beauté“ nämlich beautytechnisch überhaupt keine Wünsche mehr offen. Das ist vermutlich auch der Grund, warum es nicht nur viele wunderschöne Weltstars zu seiner Fangemeinde zählen kann, sondern darüber hinaus auch bei keinem Profi-Visagisten im Equipmentkoffer fehlt.

Und wenn ein Facemist so erfolgreich ist, dann hat das natürlich mehr als einen Grund. Zum einen lässt sich das pflegende „Eau de Bauté“ unkompliziert aufsprühen. Der sanfte Pflegenebel legt sich wie unsichtbar ganz taufrisch auf eure Haut, und das ist mehr als praktisch. Zum andern lässt sich das Gesichtsspray vor dem Make-up zwischen Foundation und Puder, plus danach zum Fixieren oder auch immer wieder über den Tag verteilt verwenden. Außerdem wären da noch beste Wirkstoffe, die das Sprühwunder zu einem wahren Schönheitselixier machen. Die enthaltenen Weintrauben perfektionieren eure Ausstrahlung und sorgen für eine gleichmäßige Hydratisierung, die eure Haut rund ums Jahr brauchen kann. Rose und Myrrhe verströmen nicht nur einen angenehmen Duft, sondern wirken darüber hinaus noch ausgleichend. So dass das Spray die Haut nicht auf unschöne Weise glänzen lässt, sondern eurer Haut lediglich den perfekten Glow verleiht. Rosmarin, Melisse und Pfefferminze wirken stimulierend und belebend, und wenn ihr einmal den Sprühnebel des „Eau de Beauté“ erlebt habt, werden ihr merken, wie selbst an müden Montagen zwei Pumpstöße des Allrounders eure Sinne wieder schärfen und euch sofort aufwecken. Das meinen wir ernst, no joke, probiert es unbedingt aus. Der zarte belebende Duft ist wirklich wie ein kleiner Schönheitsschlaf. Alles in Allem ist das mit ätherischen Ölen angereicherte Traubenwasser also ein kleines Spa für unterwegs, denn in der Mischung riechen die Wirkstoffe wirklich wie ein Besuch in einem Luxus-Spa.

 

 

Und wer könnte besser über das ikonische „Eau de Beauté“ berichten als Masha Sedgwick, die das Wunderwasser seit Jahren verwendet und die Marke Caudalie über alles liebt. Masha ist Bloggerin und fliegt dank ihres Jobs quer durch die Welt und wieder zurück. Sie weiß wie wichtig Hautpflege auf all diesen vielen Reisen ist, und schätzt das Pflegespray dafür, wie einfach und vielseitig es einsetzbar ist…aber psssst, wir wollen nicht zu viel verraten. Schließlich soll Masha euch selbst davon berichten. Scrollt weiter und lasst euch von Mashas Beauty Story überzeugen.

 

Masha liebt das „Eau de Beauté“ und June liebt Masha.

 
BEAUTY STORY VIDEO

Masha - "Eau de Beauté"

Play

Play

Susan Sontag

I haven’t been everywhere, but it’s on my list.“

Caudalie - Eau de Beauté
Facemist

 

So vielseitig könnt ihr das „Eau de Beauté“ verwenden

 

Verwendet den Facemist als leichte Pflege.

Reinigt euer Gesicht, das Eau de Beauté kurz Schütteln (damit sich Weintraubenwasser & ätherische Öle verbinden) und sprüht es dann auf euer gesamtes Gesicht. Haltet hierfür einen Abstand von ca. 20cm ein und meidet eure Augenpartie. Legt nun eure gereinigten Hände auf euer Gesicht und drückt das Spray vorsichtig an, bis das Gesichtsspray vollständig eingezogen ist. Wiederholt den Vorgang noch ein weiteres Mal. Bei Mischhaut oder öliger Haut reicht das als Pflege aus, trockene Hauttypen können nun noch eine Pflegecreme darüber geben.

 

Verwendet das „Eau de Beauté“ als Primer.

Das Gesichtsspray ist die perfekte Grundlage für jede Foundation. Dadurch, dass es schnell einzieht und sich super mit eurer Haut verbindet, eure Haut mit allem versorgt, was sie braucht, liegt die Foundation nicht einfach auf der Haut, sondern verbindet sich, und ein natürlicher Skin-Look wird dadurch möglich. Die enthaltene Rose sorgt dafür, dass ein Nachfetten der T-Zone minimiert wird.

 

Verwendet das Pflegespray als Make-up-Fixierer

Der zarte Sprühnebel legt sich über eure Foundation und verbindet sich schnell mit eurer Haut, was dazu führt, dass die Foundation länger frisch bleibt und besser hält.

 

Verwendet es, wenn ihr zu viel Puder erwischt habt

Das „Eau de Beauté“ kann eurer Foundation auch einen Frischkick geben, wenn ihr aus Versehen zu viel Puder erwischt habt. Sollte eure Grundierung zu maskenhaft aussehen, sprüht das Gesichtsspray gleichmäßig auf euer gesamtes Gesicht und pattet es dann vorsichtig mit euren Fingern ein. Das Spray lässt den Puder mit der Haut verschmelzen, und ihr bekommt sofort einen schönen und natürlichen Glow, ohne dass ihr glänzt.

 

Verwendet das „Eau de Beauté“ wenn ihr müde seid

Kleiner Wake-up-Call gefällig? Das Gesichtsspray enthält stimulierende ätherische Öle, die euch sofort aufwecken, wenn ihr ein kleines Formtief habt. Hinzu kommt der erfrischend, kühle Nebel, der sich auf euer Gesicht legt und euch das Gefühl gibt deutlich ausgeschlafener zu sein.

 

Verwendet das „Eau de Beauté“ on the go

Das Pflegespray ist ein wahres Hygienewunder. Wenn ihr im Flieger, in der Stadt oder einfach unterwegs seid, eure Haut spannt und ihr leider eure Hände nicht waschen könnt, um euch Pflegecreme auf eurem Gesicht aufzutragen, dann kommt das „Eau de Beauté“ wie gerufen. Der Sprühnebel legt sich gleichmäßig auf euer Gesicht, ihr müsst es also nicht mit euren Händen verteilen, euer Make-up wird nicht verschmiert sondern und sieht im Anschluss sogar wider frischer aus als davor. Jetzt noch das Beste zum Schluss: das EDB gibt es auch im handlichen 30 ml Miniformat.

 

Verwendet den Sprühnebel als Spa-Wunder

Es duftet nicht nur nach Spa und hat durch seine ätherischen Öle und Wirkstoffe eine besonders harmonisierende Wirkung, ihr könnt es auch hervorragend als Pflegeschritt in eure Spa@home Routine einbauen. Wenn ihr eine Maske aufgetragen habt, dann könnt ihr im Anschluss an die Einwirkzeit das „Eau de Beauté“ großzügig auf dem Gesicht verteilen, die Maske sozusagen mit dem Spray lösen und anschließend mit Wattepads abnehmen.

 

Verwendet das Eau de Beauté als Anti-Aging-Wunder

Das enthaltene Traubenwasser hat einen enorm hydratisierenden Effekt, dadurch werden kleine Trockenheitsfältchen sofort geglättet und die Haut wirkt deutlich frischer und jünger. Rosmarin wirkt porenverfeinernd, auf diese Weise bekommt ihr mit wenigen Pumpstößen ein deutlich feineres und ebenmäßigeres Hautbild.

 

 

 

Weitere Beauty-Stories von Junicorns findet ihr übrigens HIER.

 

 

Dieser Artikel ist mit freundlicher Unterstützung von Caudalie entstanden.