Dürfen wir euch eine ganz tolle Frau vorstellen: Lea ist national Brow Artist bei Benefit, einem Label das wie kein anderes für perfekte Brauen steht und das schon deutlich länger, als Cara und ihre Bold Eyebrows überhaupt auf diesem Planeten weilen. Und weil ihr uns immer so viele Fragen zum Thema Augenbrauen stellt, dachten wir uns: lassen wir uns doch mal von Lea Step by Step erklären, wie die perfekte Augenbraue durch Waxing geformt wird. Bei June zeigt sie euch wie ein klassischer Brauen Service bei Benefit funktioniert und wir dürfen ihr dabei über die Schulter schauen…wie aufregend.

Die wichtigsten Fragen zum Thema Augenbrauen Waxing beantworten wir nach dem Tutorial. (…einfach weiter scrollen)

 
TUTORIAL

Perfekte Augenbrauen

Play

Play

FAQ:

 

Warum sollte ich mir die Brauen waxen lassen?

Waxing ist die schnellste, unkompliziertestes und schmerzfreiste Art des Augenbrauenformens. Das Warmwachs umschließt selbst die aller feinsten Härchen, die wir mit der Pinzette gar nicht alle erwischen würden – also zumindest würde es Stunden dauern und wer hat schon die Zeit. Diese werden dann beim Abziehen vom Wachs, mit Hilfe eines Stofffließ restlos entfernt. Sollten einzelne Härchen nicht direkt mitkommen, können sie noch manuell nachgezupft werden. Die Haut ist vom Wachs noch angenehm gewärmt, die Poren geöffnet und das Zupfen ist kaum zu spüren. Darüber hinaus werden die Härchen gründlicher entfernt, wachsen immer schwächer nach, und ihr müsst euch weniger um eure Augenbrauen kümmern. Die Kontur der Augenbraue lässt sich exakter gestalten, wenn ein Brow-Artist sie mit Wax formt. Das bedeutet für euch, dass ihr euch wünschen könnt wie eure Braue am Ende aussehen soll, etwas breiter, voller, geschwungen, ganz grade. Natürlich immer im Rahmen dessen was ihr in die Brow Bar mitbringt, aber ihr werdet staunen welche Brow-Transformationen dann doch möglich sind.

 

Tut Augenbrauen waxen weh?

Nein. Das Wachs wird mit einem leichten Ruck von der Haut gezogen, alle Härchen werden auf einmal entfernt, das fühlt sich an wie Pflasterabziehen, vielleicht erschreckt ihr kurz, weil es so ruckartig geschieht, aber es schmerzt bei weitem nicht so wie das Zupfen mit der Pinzette oder mit dem Faden.

 

Was muss ich beachten?

Vielleicht sind Selbstbräuner Exzesse nicht ratsam, denn die oberste Hautschicht kann sich beim Waxen, ähnlich wie beim Peeling auch, lösen. Treatments mit Botox, Fruchtsäurepeelings, Microdermabrassionen oder die Einnahme von Medikamenten die die Hautbeschaffenheit verändern können, müsst ihr vor dem Waxing erwähnen.

 

Kann ich mir auch selbst die Augenbrauen waxen?

Nichts ist unmöglich, man kann sich ja auch rein theoretisch selber am Fuß operieren. Dennoch raten wir dringend davon ab. Die Form würde nicht so schön symmetrisch werden wie wenn ihr einen Brow Artist an eure Brauen lasst. Wir finden, den Luxus könnt ihr euch schonmal gönnen.

 

Kann ich mit jeder Braue zum Waxen gehen?

Aber natürlich. Aus jeder Augenbraue kann das Beste herausgeholt werden. So wird aus einer Durchschnittsbraue auf einmal eine Sensationsbraue und aus einer nicht vorhandenen Braue eine natürlich geschwungene, schöne Augenbraue.

 

Wie lange braucht es, bis es wieder nachwächst?

Jeder Körper hat sein eigenes Tempo das gilt auch für das Nachwachsen der Augenbrauen Härchen. Aber in der Regel könnt ihr am Anfang mit einem Abstand der Waxingtermine von 3-4 Wochen rechnen. Aus Erfahrung können wir euch allerdings sagen: die Abstände werden immer kürzer und eure Traum-Augenbrauen halten immer länger ihre perfekte Form.

 

Was kann ich machen, damit meine Braue dichter aussieht?

Da gibt es einen sensationellen Trick: Einfach die Augenbrauen färben. Denn die Haut ist von winzigen, feinsten Härchen überzogen, die hell und unscheinbar sind. Werden diese feinen Härchen eingefärbt, erscheinen eure Augenbrauen voller, ohne dass auch nur ein einziges Produkt zur Verdichtung aus dem Hut gezaubert werden muss.

 

Wie finde ich eine Brow-Bar in meiner Nähe?

Wir haben einen Link vorbereitet der euch zur nächsten Benefit Brow Bar, ganz in eurer Nähe führt.

 

Was ist der Vorteil beim Benefit Brow Service?

Der größte Vorteil, neben sensantionellen Augenbrauen ist, dass ihr, egal in welche Stadt ihr grade seid, überall auf der Welt eure Augenbrauen bei Benefit waxen lassen könnt und es immer das selbe sensationelle Ergebnis gibt. Von Wuppertal bis San Francisco bekommt ihr Hollywood reife Augenbrauen und müsst nicht zittern ob das Ergebnis schön wird, oder ihr vielleicht am Ende ins Zeugenschutzprogramm müsst, weil ihr ausseht als hättet ihr die Mc Donalds Bögen im Gesicht und das auch noch vollkommen asymmetrisch. Horror.

 

Was kostet ein Brow Service?

Je nach dem welche Wünsche und Bedürfnisse ihr habt kostet euch ein Augenbrauen Service zwischen 14€ und 40€. Der Brauen Service umfasst ja nicht nur das reine Waxen der Brauen, oft wird gefärbt, getrimmt und am Ende noch gestylt. Der Preis setzt sich also aus verschiedenen Punkten zusammen und variiert. Ein bisschen wie beim Friseur.

 

Wie lange dauert ein Brauen Service?

Mit Vorbesprechung und Styling im Anschluss solltet ihr 20-30 Minuten einplanen. ‘Quick and Dirty’ dauert der reine Brauen Service 15 Min.

 

Falls ihr jetzt noch offene Fragen habt, dann schreibt uns diese unter info@junemag.com. Wir sind erst dann wirklich glücklich, wenn bei euch keine Fragen mehr bestehen.