Es sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben, dass der Pferdeschwanz viel mehr ist als die Frisur für das gemischte Doppel beim Tennis oder die schnelle Lösung, damit die Haare nicht im Gesicht hängen, während dort grade eine Maske einwirkt.

Der klassische Pferdeschwanz ist seit ein paar Jahren die lässigste Variante, die Haare hochzubinden, er funktioniert in unter einer Minute und sieht am besten aus, wenn die Haare nicht ganz frisch gewaschen sind – vermutlich lieben wir ihn aus all diesen Gründen so sehr.
Wichtig ist beim Pferdeschwanz, dass der Ansatz ein bisschen locker ist, im Idealfall etwas antoupiert. Außerdem sollten die Längen nicht zu unmotiviert runterhängen, sonst wirkt der Zopf nicht cool, sondern einfach nur wie die schnelle Notlösung zwischendurch. In unserem Tutorial zeigen wir euch, wie ihr es durch einen einfachen Trick schaffen könnt, dass euer Pferdeschwanz deutlich voller wirkt. Geht genauso schnell, ist nicht wirklich schwer und ist ein 1a Erfolgskonzept. Versprochen!

 
TUTORIAL

Pferdeschwanz XXL

Play

Play

June

Besprüht euer gesamtes Haar mit Haarspray, dann hält der Pferdeschwanz insgesamt besser.”

OUAI
Texturizing Hair Spray